Posts from: Juli 2008

McCain <3

Durch die nicht lizenzierte Verwendung des Stücks "Can’t Take My Eyes Off Of You" von Frankie Valli im Reklameclip "Obama Love" macht sich der Republikaner nicht nur der ungenehmigten Vervielfältigung, sondern auch der Verbreitung schuldig [heise.de]

AHAHAHAHahahahahamuahahahahahaha sooo ein trottel ;D Wie kann so eine Witzfigur überhaupt zur Wahl stehen.

 

Quellen:

Read more

Blogparade: Videospiele aus Kindheitstagen

Mal wieder eine Blogparade. Diesmal zum Thema Videospiele, genauer: Lieblingsvideospiele aus Kindheitstagen.

Weitere Informationen findet ihr hier:  Shredder Blog

So, jetzt aber zur Sache.

Auf Platz Nummer 5 landet: Anstoss 2 Gold

Misc. Games - Anstoss 2 GoldIch habe dieses Spiel einfach geliebt. Schwarze Kassen, komische Namen, lustige Spieldarstellung und vor allem eine ganze Menge Langzeitmotivation. Die späteren Anstoss Teile haben mir allerdings nicht mehr wirklich gefallen. Liegt vielleicht daran das ich einfach älter geworden bin und mehr zum Fussball Manager Fan (Die Serie von EA) geworden bin.

Das Spiel wurde 1997 von Ascaron entwickelt, ist eine Wirtschaftssimulation und erschien natürlich nur auf dem PC.

Platz Nummer 4 geht an: Secret of Mana

Secret of ManaEins der besten Rollenspiele die jemals für den SNES herausgekommen sind. Ich spiel’s immernoch ab und zu mal. Story in sehr kurz: Aussenseiter fällt von Brücke findet Schwert muss Welt retten. So weit so Standard. Das besondere an dem Spiel ist, dass man mit bis zu drei Leuten gleichzeitig spielen kann. Der Hauptspielfigur schließen sich im laufe der Geschichte (jedoch relativ früh) zweit Mitstreiter an die auch gesteuert werden können.

Das Spiel erschien 1993 in Japan und 1994 in Europa für den Super Nintento von Nintendo. Entwickler ist Squaresoft, welche heute für die Entwicklung der Final Fantasy Reihe verantwortlich sind. Kein Wunder also. :)

Kleiner Wikipedia Einwurf: Der japanische Originaltitel hieß Seiken Densetzu, was übersetzt Die Legende des heiligen Schwertes heisst. So jetzt aber zum nächsten.

Der dritte Platz geht an: Sonic and Knuckles

Ich kann mich an dieses Spiel irgendwie kaum noch erinnern, aber es war Sonic und Sonic ist ein Held. Knuckles war gemein ergo war er cool. Was will man mehr? Ich weiss noch, dass man zwischen den beiden wechseln konnte und das Knuckles fliegen konnte. Naja, nicht fliegen (das war Tails) aber gleiten.

Man konnte sogar Sonic 3 und Sonic und Knuckles auf einander stecken und sie somit zu einem großen Spiel verbinden.

Erschienen ist das ganze 1994 auf dem Sega MegaDrive. Entwicklerist Sega. :)

Jetzt wird es schon schwierig zu entscheiden. Gar nicht so einfach. Es muss aber sein.

Platz Nummer 2 geht ganz knapp an: Day of the Tentacle

http://www.uwes-adventureseite.de/schachteln/dayofthetentacle.jpgDer Nachfolger vom unglaublich schweren Maniac Manson war einfach extrem gut. Es gab drei Protagonisten die in drei verschiedenen Zeiten festsitzen (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft). Teilweise mussten Gegenstände von einer Zeit in die andere geschafft werden um bestimmte Rätsel lösen zu können. Unvergessen bleibt die Hamsteraufgabe. In der Zukunft wird ein Hamster benötigt, klar! In der Gegenwart haben wir sogar einen. Aber was machen? Tja, ganz einfach – den Hamster in die Gefriertruhe und fertig. In der Zukunft den Eisklotz geborgen und nochmal kurz in die Mikrowelle gesteckt. Zack, da ist der Hamster voll funktionsfähig und einsatzbereit.

Was auch toll an diesem Spiel war? Die Dialoge mit den schrulligen und originellen Personen.

Hier das Intro:

YouTube Preview Image

Das Spiel wurde 1993 von Lucas Arts veröffentlicht.

Der erste Platz geht an: Monkey Island

Ich muss hierzu nicht viel Sagen. Es reicht ein einziger Satz:

Du kämpfst wie eine Kuh

Monkey IslandNein ich muss mehr dazu schreiben oder? Naja, welcher Computerspieler kennt Guybrush Threepwood denn nicht? Wer hat dieses Spiel nicht gespielt? (Wenn es Leute geben sollte… LOS!)

Eigentlich war der zweite Teil besser als der erste. Aber kultiger und deswegen zu Recht auf Platz 1 ist eben der erste. Seit dem weiß ich wozu Gummihühner gut sind. Ich weiß das ich vor Papageien Angst haben muss und Schwertkämpfe können durchaus grausam aber niemals Körper verletzend sein. Ausserdem wollte ich Pirat werden HRHRHR jawohl!

Monkey Island war meine Einstiegsdroge in das Genre der Point and Click Adventures. Leider ist dieses Genre ja heutzutage 3D geplagt – Bäh!

Monkey Island erschien 1990 und ist somit das älteste der von mir vorgestellten Spiele. Entwickelt wurde es genau wie Day of the Tentcale von Lucas Arts, welches damals aber noch Lucasfilm Games hieß.

Fin~

Read more

Semmelstatz und WordPress 2.6

Auf meinem eigenen Blog (ja der hier :)) hatte ich Semmelstatz installiert als noch WordPress 2.5 lief. Die Installation funktionierte einwandfrei und die Statistiken funktionierten – auch wenn sie mich nicht immer glücklich machen.

Allerdings scheint es Probleme zu geben wenn Semmelstatz auf einer frisch installierten 2.6 Version aktiviert wird. Man bekommt die Meldung:

Du hast nicht ausreichend Rechte, um auf diese Seite zuzugreifen.

Allerdings lässt sich das Problem relativ einfach beheben. Einfach nochmal auf das Benutzer bzw. Usermenü gehen, einen Haken vor euren Namen setzen und euch erneut die Rolle als Mädchen für alles – erm Administrator zuweisen. Danach funktioniert es. Wunderbar.

Übrigens, für Leute mit hoher Auflösung oder riesigen Monitoren sei darauf hingewiesen, dass auf der Seite des Herstellers Kopfhoch-Studio der Link zum Download der Semmelstatz ein wenig versteckt ist. Ihr findet ihn unten rechts in der Ecke.

Read more